Branche aktuell

0328_e_FurnitOur Logo

Die Österreichische Möbelindustrie auf der Wohnen & Interieur

Februar 2022
Mit der „Furnitoure – Furniture on tour“ öffnete die Österreichische Möbelindustrie vom 20. Juni bis zum 1. Juli 2022 dem Handel und Insidern die Türen. Das neue Hausmessekonzept setzte auf Vermarktungsoffensiven, emotionale Einkaufserlebnisse und persönliche Kontakte. Denn der Wunsch zum direkten Austausch in der Einrichtungsbranche ist groß. Obwohl in den letzten zwei Jahren vieles über digitale Plattformen möglich war, wurden Möbel so wieder erlebbar gemacht und konnten einem breiten Fachpublikum live vor Ort präsentiert werden.

Weiterlesen »
A 0411

Österreichische Möbelindustrie mit Exportplus

Juni 2022
Möbel made in Austria gehören weltweit zu den begehrten Produkten im Einrichtungssektor. Die hohe Qualität und Funktionalität, aber auch pünktliche Lieferungen und eine fortschrittliche „green economy“ sind international gefragt. Das spiegeln die Exportdaten wider. So meldete der Verband der Österreichischen Möbelindustrie für das erste Quartal 2022 ein erfreuliches Ausfuhr-Plus von 15,2 Prozent.

Weiterlesen »
2Save the date image Furniture Day 19 May 2022

EFIC-Konferenz „The Furniture Day 2022“

Mai 2022
Organisiert vom Verband der Europäischen Möbelindustrie EFIC (European Furniture Industries Confederation) fand am 19. Mai die Konferenz „The Furniture Day 2022“ statt. Politische Entscheidungsträger sowie Vertreter der Möbelindustrie und der Lieferketten waren auf der hybriden Veranstaltung live in Brüssel oder per Online-Stream dazu eingeladen, aktuelle Themen der Möbelindustrie zu diskutieren.

Weiterlesen »
0328_e_FurnitOur Logo

FurnitOure – Österreichische Möbelindustrie öffnete dem Handel die Türen

Februar 2022
Mit der „Furnitoure – Furniture on tour“ öffnete die Österreichische Möbelindustrie vom 20. Juni bis zum 1. Juli 2022 dem Handel und Insidern die Türen. Das neue Hausmessekonzept setzte auf Vermarktungsoffensiven, emotionale Einkaufserlebnisse und persönliche Kontakte. Denn der Wunsch zum direkten Austausch in der Einrichtungsbranche ist groß. Obwohl in den letzten zwei Jahren vieles über digitale Plattformen möglich war, wurden Möbel so wieder erlebbar gemacht und konnten einem breiten Fachpublikum live vor Ort präsentiert werden.

Weiterlesen »
Bild1

Staatspreis Design 2022

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort schreibt erneut den »Staatspreis Design« aus. Durchgeführt wird der Wettbewerb von designaustria. Dieses Mal neu am Staatspreis Design 2022 ist die Neudefinierung der Kategorien, ein zusätzlicher Sonderpreis, die Internationalisierung der Jury, sowie die Dokumentation verstärkt in digitaler Form.

Weiterlesen »

©Wiesner-Hager